Stellungnahme zum Asta-Köln

Vor einigen Tagen lehnte der Asta der Universität zu Köln die Zusammenarbeit mit unserer Kölner Ortsgruppe ab. Die Begründung: wir würden einen „eliminatorischen“ Antizionismus und die „antisemitische“ Intifada unterstützen. Im Folgenden veröffentlichen wir unsere Antwort auf diese Vorwürfe. Tahya Falastin! Biji Kurdistan! Freiheit für alle…

Tag gegen Gewalt an Frauen? Warum dich das als Mann jucken sollte…

Am 25. November 1960 wurden die drei Schwestern Minerva, Patria und Maria Mirabal, alle drei im Widerstand gegen den blutigen dominikanischen Diktator Trujillo aktiv, von dessen Henkern auf hinterhältige Weise hingerichtet. Ihre Leichen wurden in einen Jeep gesteckt, den man die Bergseite hinunterfahren ließ, um…