Kobane wurde zu Stalingrad, Efrin wird unser Vietnam!

Mit dem Abzug der russischen Beobachtungstruppen aus Efrin und den Verhandlungen zwischen der Türkei und Russland wurde für eine türkische Militärintervention endgültig der Weg geebnet. Die Behauptung des russischen Außenministeriums und Assads, dass sie einen türkischen Angriff in Efrin nicht zulassen würden, hat sich als…

Stellungnahme zum Asta-Köln

Vor einigen Tagen lehnte der Asta der Universität zu Köln die Zusammenarbeit mit unserer Kölner Ortsgruppe ab. Die Begründung: wir würden einen „eliminatorischen“ Antizionismus und die „antisemitische“ Intifada unterstützen. Im Folgenden veröffentlichen wir unsere Antwort auf diese Vorwürfe. Tahya Falastin! Biji Kurdistan! Freiheit für alle…

Ein Überbewusstsein suchen und finden – Deniz Boran

Auf der einen Seite: „Den IS hat der US-Imperialismus geschaffen“, „die Huthis in Jemen sind Schachfiguren des Iran“, „der arabische Frühling ist ein Spiel des Westens, um seinen Einfluss im Mittleren Osten zu stärken“, „Die Rebellen in der Ukraine sind russische Nationalisten“. Auf der anderen…

500 Jahre Reformation? Wir gedenken T.Müntzer!

Heute feiert die bürgerliche Welt das 500.Jubiläum der Reformation. Die Reformation war Ausdruck der gesellschaftlichen Veränderungen und der ideologischen Modernisierung des Christentums am Vorabend des Übergangs vom Feudalismus zum Kapitalismus. Die gesellschaftlich-politischen Lager der Zeit fasste Engels in seinem „Die deutschen Bauenkriege“ so zusammen: „Während…